mein mäusewinter

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   
   Karens Mäusenest
   
   Konnevesi
   Konneveden Tutkimusasema
   Uni Jyväskylä
   
   Karen heute



counter


http://myblog.de/myyratohtori9900

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vielleicht wird ja doch nochmal ein bisschen Winter.
Jedenfalls hat es heute fr?h ?belst geschneeregnet, und ?ber Mittag ist es innerhalb von 2h von +1 auf -6 Grad abgek?hlt. Und nat?rlich war alles eingefroren - Autot?ren, Tankdeckel, der Matsch auf den Strassen... Ich vergesse immer noch, wie schnell hier sowas gehen kann. Aber immerhin besser als dieses Ekelwetter die ganzen Tage zuvor, und an meiner Lieblingstankstelle ist man ja schon erfahren im Umgang mit meinen eingefrorenen Tankdeckeln...

Und ab Montag hab\' ich wieder Hilfe von allen Seiten! :-)))
Vielleicht findet sich sogar jemand, der mich nach Jyv?skyl? zum Flughafen bringt und Katharina und mich zur?ck nach Konnevesi. Ich habe gestern Jori nach einem Fahrplan gefragt, und er hat gesagt, das w?re ziemlich schwierig, dahin zu kommen. Und dann habe ich ihm gesagt, dass wenn die Techiker vielleicht ausnahmsweise schon mal am Montag statt am Mittwoch... Und viellicht auf dem R?ckweg... *bettel* Und fragt mich doch der Witzbold, ob ich schon mal mit einem von ihnen dar?ber gesprochen h?tte! *augenverdreh* Daf?r hat er mir dann gleich angeboten, f?r mich bei Risto zu ?bersetzen. Nett, nich\'? Ob es wirklich klappt, erfahre ich zwar erst am Montag, aber trotzdem...

Vidal sagt, ich w?re so ... "verw?hnt". Wie er wohl darauf kommt???
3.3.00 23:55


Gestern habe ich Katharina vom Flughafen abgeholt. Weil die Techniker nun doch nicht gefahren sind, hat mich Jyrki gefragt, ob ich nicht selbst fahren wolle. Na wenn ich darf! :-) Aber es war das schlimmste Wetter, was ich bisher hier erlebt habe. Es hat soviel Schnee runtergehauen, dass selbst der finnische Winterdienst nicht mehr nachgekommen ist, und das will schon was heissen! Der Flughafen hatte auch richtig was sibirisches. Kurz vor der Landung rasten nochmal ein Schneepflug und eine Streumaschine ?ber die Landebahn, und dann kam das Flugzeug - eingeh?llt in eine riesige Schneewolke. Mann, das hatte was!!! *schw?rm*

Heute wollte ich eigentlich mit meinen M?usetests weitermachen, aber ich hatte Angst, nach diesen Schneef?llen, die auch noch die ganze Nacht angehalten haben, fr?h um sieben weder von der Station noch von Rinteenm?ki wegzukommen mit dem Auto. Ausserdem ist in meinen Gehegen auch erstmal eine grosse Schneer?umaktion von N?ten. An manchen Stellen liegt der Schnee jetzt bestimmt h?her als die Z?une, und das ist ja nicht so Sinn der Sache. Janne hat vorhin versucht mir zu erkl?ren, dass es heute Nachmittag nochmal schneien soll und das Schneeschippen noch keinen Sinn macht (und dass meine M?use bestimmt nicht "entfliehen"!), aber dass morgen fr?h "Janne, Veijo, Karen, boyfriend, girlfriend, Chris, Lynx" und "Spaten" nach Rinteenm?ki zum Schneeschippen fahren. Das wird bestimmt \'ne lustige Aktion! :-)))
7.3.00 23:55


Als wir heute Nachmittag von Rinteenm?ki zur?ckfahren wollten, waren am Lada die R?der eingefroren. Ja ehrlich! Ich hab\'s auch nicht geglaubt und auch eine Weile gebraucht, bis ich begriffen hatte, dass ich Janne wirklich richtig verstanden habe. Jetzt steht er im "Esik?si" zum Abtauen, und irgendein guter Geist (wahrscheinlich Risto) hat gleich noch die Fussmatten zum Trocknen ausgebreitet und die Batterie ans Ladeger?t geh?ngt, obwohl das ja nun wirklich nicht n?tig gewesen w?re.
9.3.00 23:55


Ich habe gedacht, dass ich diese Woche vielleicht meine M?usetests fertigkriege. Gestern war?s auch richtig gut - meinen beiden "Sklaven" Chris und Katharina haben gefangen, und ich habe mit Janne ganze 5 Tests gemacht. Mann, war das toll! ERDM?USE!!! Und heute war dann nat?rlich nur eine testbare Maus in der Falle. :-( Nun habe ich doch noch vier Tests ?brig. Janne hat mir zwar angeboten, diese sofort f?r mich zu machen - die paar Striche k?nne er auch setzen - aber ich werde das dann doch lieber nochmal n?chste Woche auf die wissenschaftliche Art machen. ;-)

Irgendwie hat das diese Woche seit Katharina daist, alles ?berhaupt nicht mal mehr den ANSCHEIN ordentlicher wissenschaftlicher Arbeit ? wenn wir draussen sind, sind wir beide und Janne nur am L?stern und Rumbl?deln ? und Chris guckt immer ganz abf?llig und wird sich nur denken, je ?lter, desto kindischer?
Aber das ist mir SOWAS von egal!!! :-)))

?berhaupt ? die spinnen, die Finnen! Heute haben wir mit dem Lada vor dem Haupthaus gestanden und auf Janne gewartet, um nach Rinteenm?ki zu fahren, als Risto (der sonst immer so ganz seri?s tut!) von hinten mit dem Bagger angerast kam, ihn an den Lada anpasste und anfing, uns davonzuschieben. *kopfsch?ttel*
10.3.00 23:55


Heute hatten wir nochmal einen super Wintertag! Vielleicht war\'s auch schon ein erster Fr?hlingstag, wer weiss... Auf jeden Fall schien die Sonne, so dass wir gleich nach dem Aufstehen alle drei in den Koski steigen mussten, um Fotos zu machen und auf Eisschollen zu wippen. Auf diese Verr?cktheit sind wir aber ganz alleine gekommen. ;-) Obwohl - schliesslich hat uns Janne die Anglerhosen gezeigt...
Dann haben wir um zw?lf erstmal ein gem?tliches Fr?hst?ck gemacht, sind noch ein bisschen auf den Schneebergen auf der Station rumgeturnt, und dann sind wir mit den Skiern auf den See gefahren. Immer so von Inselchen zu Inselchen, und auf einem haben wir ein s?sses H?uschen entdeckt, auf dessen Terrasse wir das erste Sonnenbad dieses Jahres nehmen konnten. :-)))

Aber nach unserer ?beraus arbeitsreichen Woche haben wir uns das auch durchaus verdient! ;-)
12.3.00 23:55


Heute hat es wieder wie kaputt geschneit, und die Techniker waren ausnahmsweise mal richtig fleissig und haben auf allen D?chern Schnee geschippt. Den gr?ssten Spass hatten sie nat?rlich mal wieder dabei, mir mein Fenster vollst?ndig zuzusch?tten. Sch?nen Ausblick hab\' ich jetzt! ;-)
Aber daf?r kann man jetzt wunderbar vom Dach springen...
13.3.00 23:55


Meine vier M?usetests habe ich immer noch nicht. Heute haben wir es in vier Gehegen gerade mal auf 2 "testbare" M?use gebracht. :-( Eigentlich wollte ich das diese Woche ohne Janne machen, weil ich ja meine "Sklaven" habe, und Janne und Veijo wollten eigentlich auch noch auf dem Dach der Tutkimushalli Schnee schippen - aber als ich gesagt habe, dass das eigentlich schade ist, haben sie beschlossen, doch lieber beide mitzukommen. :-)) Anschliessend habe ich ihnen angeboten, dass wir ihnen daf?r noch ein bisschen schippen helfen. Auf dem Dach waren wir schon, aber geschippt wurde dann doch nicht. Lieber haben sie uns f?r die letzten 20 min ihrer Arbeitszeit noch auf einen Kaffee eingeladen. :-)

Danach haben wir unsere "M?useanz?ge" wieder angezogen und den armen Diplomarbeitsschreiber von seinem Computer weggeholt, um einen Schneemann zu bauen vor unserer T?r. Der heisst jetzt Juhani. (Damit er auch namensm?ssig auf die Station passt.) Und dann eignen sich die M?useanz?ge auch vorz?glich, um von den riesigen Schneebergen zu rutschen, die die Techniker auf der Station aufget?rmt haben. :-)))

Ob\'s mir wohl zu gut geht???
14.3.00 23:55


Heute ist mal wieder "Grossstadt" angesagt, weil mein Liebster f?r seine Diplomarbeit unbedingt noch ein bisschen Literatur braucht. Und so sind wir halt alle drei nach Jyv?skyl? gefahren.
Es kommt mir vor wie eine Grossstadt mit den vielen Menschen, und alle, auch wir, sitzen auf B?nken und Treppen und essen Eis, als ob schon Fr?hling w?re!

Auf dem Weg zur Uni habe ich durch Zufall Hanna, eine von den Winter?kologiekursleuten, getroffen. Das war total gut - sie hatte Fotos f?r mich, aber keine Adresse, und wollte gerade zu Hannu, um sie zu erfragen. Und nun konnte sie sie mir gleich selbst in die Hand dr?cken. :-) Seltsam, seltsam, eigentlich bin ich ziemlich gl?cklich in Konnevesi, aber wenn ich dann mal wieder unter Leute komme, dann bin ich immer ganz aufgekratzt, weil das auch ganz sch?n ist... :-)))

Eigentlich wollte ich mich auch mit Hannu treffen, um mit ihm ein paar Sachen zu besprechen, und damit Katharina ihren Schein kriegt f?r ihr "Forschungspraktikum", aber der ist mal wieder krank. :-( Irgendwie sind hier gerade alle krank. Jyrki ist aus seinem Urlaub gar nicht erst zur?ckgekommen, sondern anschliessend gleich noch zwei Wochen krankgeschrieben worden, so dass er vor n?chster Woche nicht wieder auf der Station sein wird. :-((( Aber inzwischen brauche ich ja schon fast keinen ?bersetzer mehr. ;-) Nee ehrlich, irgendwie geht das mit der Verst?ndigung mit Janne inzwischen ziemlich gut. Er ist auch unglaublich geduldig dabei, mir irgendwelche Worte aus dem W?rterbuch herauszusuchen.

Hab\' ich eigentlich schon erz?hlt, dass ich jetzt "in the finnish way" wenden kann? *stolzsei* Ganz viel Gas geben und rum! Hm, drei- bis f?nfmal pro Woche mit Janne nach Rinteenm?ki fahren f?rbt langsam aber sicher ab... *grins*
15.3.00 23:55


Heute hat mir Katharina auf dem Harmonium den Flohwalzer beigebracht. *stolzsei* Janne hat ihn auch gleich erkannt, nur dass er in Finnland kissanpolka (Katzenpolka) heisst, was nat?rlich viel s?sser ist, und ein Walzer ist es schon sowieso nicht!
16.3.00 23:55


Fr?hling wird\'s, und ich freu mich gar nicht dr?ber...
Es taut und tropft, und morgen sollen + 5 Grad werden!!! Und das jetzt, wo die Techniker ein neues Spielzeug haben! ;-) Am Freitag stand ein riesiger LKW auf der Station, ein rotes Etwas hinter dem Bagger, und Risto schleppte irgendwelche Einzelteile durch die Gegend. Und nat?rlich konnten wir zwei Weiber vor lauter Neugier wieder nicht umhin, Risto mit der Frage zu nerven:"Mit? se on?". "Lumilinko!" (eine Schneeschleuder!), und schon hatte ich das Begleitheft in der Hand! Als ob es der Bagger allein bisher nicht auch getan h?tte! Neenee. Weil auf der Station nat?rlich aller Schnee schon vorbildlich zur Seite ger?umt war, wurde gestern mit der neuen Lumilinko gegen?ber in den Wald gefahren zum Testen. *kopfsch?ttel*
Aber wenn es jetzt gar nicht mehr schneit... Da w?re selbst ich traurig...

Morgen f?hrt auch mein Liebster wieder heim, und Katharina auch schon am Mittwoch. :-(

Vielleicht kommt die Freude am Fr?hling ja doch noch...
Aber dann ist es nat?rlich ein f?r alle mal vorbei mit Lynx-Fahren und finnisch wenden und so... Und der arme Juhani wird auch nicht mehr lange leben. :-(((
19.3.00 23:55


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung