mein mäusewinter

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   
   Karens Mäusenest
   
   Konnevesi
   Konneveden Tutkimusasema
   Uni Jyväskylä
   
   Karen heute



counter


http://myblog.de/myyratohtori9900

Gratis bloggen bei
myblog.de





Angekommen!
Ich war mich einschreiben, habe ein Konto er?ffnet (das heisst, eigentlich hat es Jana fuer mich gemacht, weil die da auf der Bank kein Englisch konnte, und ich sass daneben, hab kein Wort verstanden und kam mir vor wie ein kleines Kind...), meinen Semesterbeitrag bezahlt, und nun bin ich richtig Student in Jyv?skyl?. Fein!

Als wir heute fr?h aufgestanden sind, hatte es geschneit, und es hat bis Mittag gedauert, bis es wieder weggetaut war. Das sah vielleicht putzig aus, der Schnee und die gelben Bl?tter! Und komisch war auch, dass es hier einfach nur Herbst bedeutet, w?hrend ich zu Hause beim ersten Schnee immer schon richtige Weihnachtsstimmung kriege.
Naja, und dann bin ich auch zum ersten Mal im Schnee Fahrrad gefahren, mit Toms Rad in die Stadt. War auch was...
20.10.-1 23:55


Ich bin jetzt also in Konnevesi. Heute fr?h sind Jana und ich zu Hannu rausgefahren, der uns mit auf die Station genommen hat. (Morgen kommt dann Tom mit dem Auto und holt Jana ab und bringt endlich meine Tasche und Jorks Fresspaket.)
Ich wohne im gleichen Haus wie im M?rz, wo Jana, Hannu und ich jeweils ein eigenes Zimmer haben, und Jork und Chris (der Australier) teilen sich eins. Also ist die
"M?usegruppe" unter sich. :-)

Ansonsten hab? ich heute schon 200 Fallen sortiert f?r meinen Gehegeversuch, und dann hat mir Jana noch gezeigt, wie man den M?usen "Ohrl?cher sticht", und ich hab\' 10 von ihren Laborm?usen mit Ohrmarken versehen. Aua! Aber wenn man sie aus den K?figen nimmt, machen sie mehr Theater, als wenn sie das Ding reingemacht kriegen, also kann es nicht so schlimm sein f?r sie.
21.10.-1 23:55


Wir haben heute ganz tolles Wetter, n?mlich SONNE! Die letzten Tage war es immer tr?b und wegen des niedrigen Sonnenstands eigentlich den ganzen Tag duster, aber heute scheint die Sonne, und es sieht alles wundersch?n aus, vor allem der See. Dabei sind aber nur so um die Null Grad. Brrrrr! Und selbst Mittags um eins sieht es noch aus wie kurz nach dem Sonnenaufgang. Und danach geht die Morgend?mmerung allm?hlich in Abendd?mmerung ?ber, obwohl das ganze immerhin noch 10 Stunden dauert...

Jork und ich haben die Mittagssonne genutzt, um ein bisschen auf den See hinauszurudern. Alle Blau- und Gr?nt?ne, die man sich nur denken kann, waren zu sehen. Und auf fast jedem Inselchen steht ein rotes H?uschen. Wir haben aber auch noch eine leere Insel gefunden - wo man vielleicht ein M?cken-und- Nasenaffen-Holzh?uschen errichten k?nnte?!
Jork hatte seine Angel mit, aber leider hat nichts angebissen, und so gab es gestern Abend nur Spiegelei statt Fisch. Schade. Morgen will Jork einmal die Techniker nach ihren Angeltricks ausfragen. Bestimmt sagen sie es uns auch, denn wir haben ihnen gerade viel Arbeit abgenommen. Die neuen M?usefallen sind n?mlich nicht so ganz mausgerecht, d.h. sie k?nnen sich ziemlich schlimm daran verletzen, und da muss nun noch in jede meiner 200 Fallen ein kleines Blech eingebastelt werden. Und weil wir sonst nicht viel zu tun haben, haben wir gestern Abend kleine Blechst?ckchen geschnitten und vorgebogen, und heute Vormittag haben wir die zu zweit 3h lang eingebaut. War ein bisschen wie PA.
Neben uns wurden von s?mtlichen Autos die Reifen gewechselt und ausserdem noch W?sche gewaschen. Wir haben hier eine sehr vielseitige Werkstatt! Und Jyrki wird sich am Montag freuen, dass alles schon fertig ist. :-)
23.10.-1 23:55


Wir waren fangen. Und nachdem es den ganzen Tag geregnet hatte, war es heute Abend wundersch?n draussen - Mond und ganz viele Sterne! Und alles war gefroren. Sah total sch?n aus, die gefrorenen Regentropfen auf dem Gras! War aber auch ganz sch?n glatt...
27.10.-1 23:55


Wir sind gerade aus Rinteenm?ki zurueckgekommen, wo wir Fallen zugemacht haben, damit ich morgen mit dem Umverteilen anfangen kann. Also, das ist n?mlich so: Wir haben im Moment 7 Gehege mit R?telm?usen in unterschiedlicher Anzahl und 1 Gehege mit Peltos (Erdm?usen). Am Ende wollen wir aber 2 reine R?telmaus-, 2 reine Pelto- und 4 gemischte Gehege haben, und so m?ssen wir umverteilen. Aber ich hab\' ja einen Plan gemacht, wer wo hinsoll, und so hoffe ich, nichts durcheinanderzubringen morgen. Wenn sie sich denn ueberhaupt alle fangen lassen, die ich brauche... Sonst muss ich morgen Abend oder so nochmal raus.
30.10.-1 23:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung